Übergabe des Vertrags

Eine Übergabe des Vertrags kann aus verschiedenen Gründe notwendig sein. Bei dieser Information weisen wir Sie auf die wichtigsten Punkte hin, die bei einer Vertragsübergabe zu beachten sind.

Übergabe des Vertrags - Informationen

Eine Vertragsübergabe kann jederzeit erfolgen. Die Übergabe des Vertrags erfolgt schriftlich durch ein von uns zur Verfügung gestelltes Formular. Wir bitten in solch einem Fall, unser Formular zu nutzen da wir die Übergabe dann schneller bearbeiten können.

Der Übergabe muss der aktuelle Vertragspartner und der neue Vertragspartner zustimmen. Bei Privatpersonen reicht eine Unterschrift der entsprechenden Vertragspartner aus. Bei Firmen benötigen wir die Unterschrift des Geschäftsführers.

Bei der Vertragsübergabe wird lediglich der Vertrag übergeben nicht aber das Kundenkonto. Der neue Vertragspartner erhält somit auch eine neue Kundennummer. Das alte Passwort für den Zugang zu ISPConfig oder vAdmin wird durch ein neues ersetzt und dem neuen Vertragspartner zugesendet.

Bei einer Übergabe können optional auch die Domaindaten geändert werden. Sollte eine Änderung des Domaininhabers und/oder Admin-C erforderlich sein können Sie das mit einem separaten Formular beantragen (siehe Anhang). Beachten Sie bei Domaininhaberänderungen bitte die jeweiligen Bedingungen der Registrierungsstellen. Sollte es dabei Probleme geben werden wir Sie vorher darauf hinweisen.

Einreichungsweg

Lassen Sie uns das an diesen Artikel angefügte Formular von beiden Vertragspartnern unterschrieben wieder zukommen. Das Formular übersenden Sie uns bitte per Fax oder auf dem Postweg.

Kosten bei Vertragsübergabe

Für den Paketpreis, Domains und sonstige Dienstleistungen nehmen wir keine Verrechnung vor. Die Rechnungstermine werden vollständig auf den neuen Vertragspartner übertragen.

Für die Vertragsübergabe an sich erheben wir eine Aufwandspauschale in Höhe von 15,00 Euro (brutto). Bitte haben Sie für diese Pauschale Verständnis. Durch eine Übergabe entsteht uns zusätzlicher Aufwand in nicht unerheblichem Ausmaß.

Wer die Kosten für die Übergabe trägt können Sie im Formular festlegen.